elfmeter.de

Über elfmeter.de

Hallo, ich bin Tomse und fußballverrückt.

Tomse

Aktiv kann ich nur auf eine ca. halbjährige Epoche von Vereinsfußball zurückblicken, die aufgrund mangelnder sozialer Kompetenz (von mir und Trainern) endete. Danach sah man mich nur auf dem Bolzplatz spielen, dafür aber regelmäßig.

Fehlgeleitet durch die Vorlieben im Familienkreis war ich in meiner Kindheit Bayern-Fan. Das gipfelte darin, dass ich beim Stadionbesuch mit meinem Großvater beim Berliner Tor gegen Bayern im Olympiastadion (Berlin) der einzige war der sitzenblieb (Sonnabend, 18.10.1986 – 15:30: Blau-Weiß 90 Berlin – Bayern München 1:1 (0:1)).

Als ich anfing etwas vom Fußball zu verstehen, wurde ich lokalpatriotisch Hertha-Fan. Da Hertha seinerzeit zweitklassig war und ich die Illusion hatte Torwart werden zu können, suchte ich meine Idole woanders. Meine Wahl fiel auf Uli Stein, seinerzeit beim HSV. Als dieser nach Frankfurt wechselte, wechselte ich fantechnisch mit. Als es für Stein weiter ging, blieb ich in Frankfurt bei Möller, Bein, Okocha, Yeboah und Gaudino. Die Liebe zu Hertha stieg dann durch regelmäßige Stadionbesuche in der Jugend und hält, manchmal getrübt durch den ein oder anderen Skandal, die ein oder andere Transfertätigkeit und die ein oder andere ungeklärte Finanzsituation, an.

Seit 1998 beschäftige ich mich mit der Verbindung vom Fußball zum Internet. Das fing mit einer einfachen aber umfangreichen Linkliste an, die ich auf einer AOL-Member-Seite pflegte. Irgendwann im Jahr 2000 ging dann elfmeter.de an den Start. Neben den Linklisten gab es nun aktuelle Fußballnachrichten und ein Forum. Im Forum fühlten sich besonders Jugendtrainer wohl, die sich hier mit wertvollen Tipps gegenseitig unterstützten.

Auf elfmeter.de ging es immer etwas seriöser zu, weshalb ich für meine subjektiveren Eindrücke auf szenenapplaus.de anfing zu bloggen. Es stellte sich sehr bald heraus, dass das Blog auf mehr Interesse stieß als die alte Seite. Im Nachhinein auch klar, denn das was ich im Unterschied zu der Vielfalt an Fußballnachrichten im Netz zu bieten habe ist meine Meinung. Mit einem kicker oder sport1 kann man wohl kaum konkurrieren, macht ja auch keinen Sinn.


Nun im Jahr 2012, nach mehr als 11 Jahren elfmeter.de und 6 Jahren szenenapplaus.de ist es Zeit für einen Neustart. In Zukunft gibt es hier das was ich bieten kann: Meine Meinung, Fußballstatistiken und die eine oder andere Recherche. Das geballte Trainingswissen findet ihr im Archiv Fußballtraining / Jugendtraining, einkaufen könnt ihr weiterhin im Shop und auch Fußball-Statistiken findet ihr nach wie vor.

Wenn ihr mit mir in Kontakt treten wollt, könnt ihr dies am Besten über Twitter, Facebook oder Google+ tun. Gerne könnt ihr mir auch eine E-Mail über das unten stehende Formular schicken.

Kontakt

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht