elfmeter.de

Saisonvorschau 2008/2009: Eintracht Frankfurt

| Keine Kommentare

Frankfurt verliert mit Sotirios Kyrgiakos nur einen Stammspieler, so dass der Kader größtenteils zusammen bleibt. Als Verstärkung wurden Zlatan Bajramovic, Nikos Liberopoulos, Habib Bellaïd und Ümit Korkmaz verpflichtet wodurch der Eintracht in der kommenden Saison etwas mehr Flexibilität im offensiven Bereich zur Verfügung stehen sollte.

Verletzungen verhindern leider, dass die Eintracht mit voller Stärke in die Saison startet: Preuß fällt noch mehrere Monate aus, Korkmaz, Vasoski, Köhler und Pröll werden erst nach dem Saisonstart fit. Der Kaderaufbau wird solide vorangetrieben ohne zu große Schritte zu machen. Ich erwarte eine ähnliche Leistung wie in der vergangenen Saison.

Mein Tipp: Platz 7-9

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.