elfmeter.de

Alb-Daum-Debüt

5. Dezember 2006 | Keine Kommentare

Alb-Daum-Debüt – Diese kreative Überschrift ist beim Kölner Express entliehen, der noch vor dem Spiel über Daums geheime Psycho-Tricks berichtete:

Die Spieler stellen sich zusammen, heben alle ihren Zeigefinger und schwören sich auf das Spiel ein.

Was für ein Trick!

Wer schon mal über heiße Kohlen laufen ließ, kommt halt von den Psycho-Tricks nicht weg, auch wenn sie momentan noch Zweitliga-Niveau haben.

Tevez im Brasilien-Trikot

29. November 2006 | Keine Kommentare

Brasilianische Bikini-Fans

Bildquelle: obs/Bonprix Handelsgesellschaft mbH

Wieder was für die Kategorie ungewöhnliche Strafen: Da der argentinische Nationalspieler Carlos Tevez nach seiner Auswechslung im Ligaspiel fluchtartig das Stadion verließ, haben seine Mitspieler vom englischen Premier League-Club West Ham United sich etwas besonderes einfallen lassen: Der 22-jährige Stürmer soll das Training in der nächsten Woche im Trikot des Erzfeindes Brasilien absolvieren. Tevez kündigte bereits an, dass dies unvorstellbar sei.

Ich denke, es gibt schlimmeres :)

Quelle: Schwäbische Zeitung Online

Die 10 stärksten Marken im Fußball

27. November 2006 | Keine Kommentare

Die 10 stärksten Marken im Fußball

Wenig überraschend ist das Ergebnis einer britischen Studie zur Markenstärke von Fußballvereinen: Barcelona dominiert gefolgt von den üblichen Verdächtigen. Als einziges deutsches Team ist der FC Bayern München dabei.

Berücksichtigt wurden unter anderem Titel, Zuschauerzahlen, Stadien und der Kader.

Die komplette Top 10:

  1. FC Barcelona
  2. Manchester United
  3. Real Madrid
  4. Chelsea London
  5. AC Mailand
  6. Bayern München
  7. Arsenal London
  8. Liverpool
  9. Inter Mailand
  10. Olympique Lyon

Quelle: Oberösterreichische Nachrichten

Tom Cruise schickt seine Kinder zu Beckham

23. November 2006 | 1 Kommentar

David Beckham

Wow, zum wiederholten Male schreibe ich was über David Beckham. Ich verspreche, das war es damit erstmal für eine Weile. :)

Tom Cruise schickt seine Adoptivkinder Isabella (13) und Conner (11) zum Fußball-Unterricht bei David Beckham. Das Sondertraining ist das Hochzeitsgeschenk von Beckham an Cruise und Katie Holmes.

Quelle: The Sun, gefunden hier

Bildquelle: obs/Siemens mobile

Schwalben raus

21. November 2006 | 1 Kommentar

Schwalbe

Wie auf 11Freunde zu lesen ist, macht der englische Viertligist Torquay United mit besonderen disziplinarischen Maßnahmen von sich reden.

Das neue dreistufige Strafensystem sieht nach der dritten Schwalbe eine Entlassung bzw. einen Verkauf des Spielers vor.

Einerseits eine sehr rühmliche Idee, ob jedoch ein Profiverein sowas auch mit seinen hochbezahlten Stars machen würde? Fraglich. In jedem Fall ein wenig gute Presse für einen englischen Provinzverein :)

Allgemeines Chaos in Argentinien

21. November 2006 | Keine Kommentare

Der argentinische Fußball hat ein Gewaltproblem. Als Strafe für vergangene Ereignisse verordnete der argentinische Verband, dass das Spiel zwischen Racing und San Lorenzo ohne Zuschauer stattfinden sollte.

Die Fans blockierten jedoch die Busse der Teams und sorgten für eine Absage des Spiels. Ein bischen hilflos wirkt der Verband ob der eskalierenden Gewaltwelle. Nun soll es unter anderem Diego Maradona richten.

Daum unterschreibt nun doch beim FC Köln

19. November 2006 | Keine Kommentare

Christoph Daum konnte nicht ertragen, dass ich mit meinem Tipp schon wieder daneben liege und revidierte seine Entscheidung vom vergangenen Dienstag.

Offiziell ist noch nichts, allerdings schreibt die Presse sich bereits wund (beispielsweise hier, hier und hier). Daum soll für 3,5 Jahre unterschrieben haben und Millionen bekommen.

Bereits am 04.12. soll er wieder auf der FC-Bank sitzen, nachdem sein lädierter HNO-Bereich sich wieder erholt hat.

Mehr Alkohol

16. November 2006 | Keine Kommentare

Champagner für alle

Im Fußball ist für mehr Platz als nur Bier. Auch andere Getränkehersteller finden, dass ihre Produkte dufte zum Fußball passen. So ist laut Pressemitteilung das Hamburger Wein- und Sekt-Kontor offizieller Partner des HSV.

Bei allen Heimspielen können die Zuschauer in den Logen und VIP-Lounges die Weine und Champagner des Hamburger Traditionsunternehmens genießen.

Zyniker behaupten anders wäre es momentan auch nicht zu ertragen.

Obwohl ich Alkohol-Werbung und -Sponsoring im Sport noch zweifelhafter betrachte als Werbung für Wettanbieter, führt wohl in der Realitiät kein Weg am Brauerei- (und Kellerei-)-Geld vorbei.

Prost.

Die Zypriotis

15. November 2006 | Keine Kommentare

Kurz zum Spiel:

  • Mein Tipp ist mal wieder meilenweit an der Realität vorbei
  • Hildebrand schien mächtig angefressen
  • Nachdem ich jahrelang davon ausging, die Bewohner Zyperns heissen Zyprioten, belehrt uns Bela Rethy: Sie heißen Zyprier.

Da gefällt mir Clemens Fritz’ Version doch noch besser: Zypriotis :)