elfmeter.de

Meine WM!

| 3 Kommentare

Eintrittskarte Schweden - ParaguayNeulich ärgerte ich mich noch, dass ich voraussichtlich kein WM-Spiel im Stadion verfolgen werde, da ich mich gar nicht erst um Karten bemüht habe. Doch dank Benny, der aus dem Nichts als golden-glänzender Kartenritter auftauchte, kam ich gestern in den Genuss das Spiel Schweden – Paraguay im Berliner Olympiastadion zu verfolgen.

Auch wenn wir lange auf ein Tor warten mussten, war die Stimmung, insbesondere durch die prima aufgelegten schwedischen Fans, genial. Es herrschte ein auf den ersten Blick erkennbarer Schweden-Überschuss, das ganze Stadion war gelb. Viele Schweden wagten auch die relativ kurze Anreise ohne Karte und versuchten ihr Glück auf dem Schwarzmarkt. Der gebotene Preis lag im Übrigen eine Stunde vor Anpfiff bei ca. 350 Euro.

Noch ein Einwurf zum Motto “Die Welt zu Gast bei Freunden”: Die Bedienung am Bierstand vor dem Stadion behandelte ihre Kundschaft mit einem Auftreten, das man nicht mehr als sympatische Berliner Schnauze bezeichnen kann. Vielmehr fühlten die Angepöbelten ihre Vorurteile über Deutsche bestätigt und waren versucht beim DREIFUFFZIG!-Befehl strammzustehen.

Die Ticket-Kontrolle ist wie zuletzt berichtet lasch, nahm ich doch gestern kurzfristig den Namen Cordula an. Die mühsam zurechtgelegten Ausreden über die gerade abgeschlossene Operation und Hormonbehandlung konnten so glücklicher Weise unausgesprochen bleiben.

3 Kommentare

  1. Ja, schön war’s!! und schön auch, dass Du diese unverschämte Bierfrau erwähnst…wir hätten ein Photo machen sollen von ihr und ihrem Sc%&/%&-Stand.

    Aber ansonsten rundum positiv diese Erfahrung! Hat mich gefreut dass Du dabei warst.

    Und jetzt mach ich Feierabend

    Gruss,

    benni

  2. Pingback: Gruppensieg » elfmeter.de

  3. Pingback: Meine WM - Teil 2 » elfmeter.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.