elfmeter.de

Ligapokal-Finale in Leipzig (2)

| Keine Kommentare

Wie am Freitag angekündigt, hatte ich das Vergnügen das diesjährige Ligapokalfinale zu besuchen. Das Spiel war wirklich grauenvoll. Leipzig hingegen ist toll: Die Stadt ist schön, das Verkehrssystem ist übersichtlich und durchdacht und die Hotels sind nicht zu teuer.

Leipziger Zentralstadion vom Völkerschlachtdenkmal

Ein wenig meckern muss ich aber über das Stadion: Auf dem Weg zum Stadion durchläuft man einen Gemüsemarkt und eine matschige Wiese – bevor man mit einem Marsch im überfluteten Kiesweg seiner Kleidung den letzten Schliff gibt. Die architektonisch reizvolle Idee des Stadions im Stadion führt dazu, dass man erst eine Treppe hinauf, dann wieder herunter und als Kartenbesitzer im Oberring erneut eine Treppe hinauf steigen muss. Das geht – zumindest wenn man wenige Stunden zuvor das Völerschlachtdenkmal im Eilschritt genommen hat – ganz schön in die Beine.

Die Sitze waren dann trotz Dach nass und wäre die Sonne nicht doch noch herausgekommen, hätte uns der Regen in den Nacken geweht.

Bilder gibt es hier natürlich nur von ausserhalb des Stadions, da ich sonst ja den finanziellen Fortbestand des deutschen Fußballs gefährden würde.

Markt vor dem Zentralstadion

Wiese vor dem Zentralstadion

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.