elfmeter.de

TW-C-Jugend

TW-C-Jugend

fussballfreak » 09.02.2006, 18:48
Hallo,
habe mal ne Frage:
Mein 15jähriger Sohn spielt in einer hohen Spielklasse als Torwart. Zwischenzeitlich hat er 3x Torwarttraining.Das Training mit der mannschaft findet nur noch am Rande statt. Meiner Meinung nach ist dies zuviel, da er auch schon über Knieschmerzen und dergleichen klagt. Da ich selbst lange Zeit als Torwart gespielt habe und ich auch jahrelang als Jugendtrainerin tätig war, bin ich der meinung 1x wöchentlich TW-Training und ansonsten auch das techniktraining der mannschaft mitmachen. Denn ein guter Torwart sollte ja eigentlich auch Fussballspielen können. Oder liege ich da falsch?
Mit den Trainern kann ich da nicht mehr reden, da ich schon wegen einer anderen Sache nur “Anmache” bekam.
Wäre dankbar, wenn ihr eure meinung sagen würdet.

Gruß fussballfreak


Re: TW-C-Jugend

mich_JT » 10.02.2006, 12:18
Hallo,

Ich bin der festen Überzeugung, dass ausgerechnet ein Torwart, der ja seine Vorderleute ordnen soll und muss(!) viel mit der Mannschaft trainieren sollte. Frei nach dem Motto je mehr desto besser. Training gut, zu viel Training nicht gut. Obwohl gerade in diesem Alter die Positionen eines Spielers festgelegt werden (natürlich nur im groben) stimme ich deinen Vorschlag voll und ganz zu.

Was ich beachtlich finde ist das mit den Knieschmerzen. Dies ist ein deutliches Anzeichen für zu viel Training. Man sollte dies auf KEINEN Fall ignorieren da der Spieler evtl. bleibende Schäden davon tragen kann!

MfG Mich


Re: TW-C-Jugend

Delmenhorster » 11.02.2006, 21:46
Hallo,
wenn Dein Sohn in einer hohen Klasse spielt, müßte sein Trainer auch bestimmt eine Trainerlizens haben ? Dann wüßte er das im Modernen Fußball das Moderne Verteidigen (Vierer Kette) dazu gehört.Und da braucht man Torleute mit Spielverständnis.Gerade bei talentierten Torleuten sollte einmal die Woche Torwarttraining auf den Plan stehen.Der Rest sollte Fußballtechnik und Mannschaftstaktik ausfüllen.Ich trainiere eine Landesliga C – Jugend und meine Torhüter bekommen einmal die Woche TW Training zusammen mit den anderen Torhütern 4 bis 5 Torhüter der D und C Jugend aus unseren Verein mit dem Torwarttrainer.Und zweimal wird mit der Mannschaft trainiert.Alles was dazu gehört.Passen,Ball an und mitnahme,Flanken,Abstöße,rauslaufen,etc. Euer Trainer befindet sich meiner Meinung auf dem falschen Weg.
Es sollte die Talentförderung im Vordergrund stehen und nicht das Ego des Trainers.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt