elfmeter.de

Training bei unterschiedlichem Leistungsvermögen

Training bei unterschiedlichem Leistungsvermögen

mickinho » 27.10.2006, 21:47
Ich habe das Problem als Trainer alleine zu agieren, ohne Betreuer.

Innerhalb der Mannschaft gibt es ein starkes Leistungsgefälle. Nicht wenige Spieler sind bisher kaum über Anfängerniveau hinausgekommen, haben Probleme einen Ball zu stoppen bzw. halbwegs kontrolliert zu passen. Dem gegenüber sind die Spieler die sich bereits mit dem Ball flink bewegen können, teilweise auch schußstark sind.

Vor jedem Training stehe ich vor der Überlegung welche Übungen ich anbieten soll. Ich bin mehr oder weniger gezwungen erst den weniger guten Spielern die Ballkontrolle einzuimpfen, bevor ich Übungen machen kann mit denen auch die versierteren spieler gefordert werden.

Der Trainer meines älteren Sohnes hat das gleiche Problem und ist dazu übergegangen einen Bautrupp zu bilden wo die Spieler mit Defizit separat üben. Das bedeutet von den zwei Trainingsterminen in der Woche haben einmal die Cracks Training und am anderen Termin die Krücken. Das will der solange machen bis er einen Co-Trainer gefunden hat.

Leider ist in meiner Elternschaft niemand erkennbar der als Co-Trainer/Betreuer gewillt oder geeignet wäre.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?


re: Training bei unterschiedlichem Leistungsvermögen

Vegetarier » 28.10.2006, 23:19
um was für eine Jugend handelt es sich denn da?

Wenns noch die jüngeren sind G- oder F-Junioren kannst du auch ein Elternteil fragen oder auch mehrere. Da sind die eltern eh biem training noch dabei und warten bios dies zu ende ist. Dann rauchen die halt mal keine Zise oder trinken kaffee…
Die Elter brauchen ja nicht mal ahnung haben. Die sollen nur ein bisschen mithelfen. du gibts die aufgaben vor und kontrollierst und die elternteile passen auf, das die kinder nicht ausbüchsen oder beschäftigen sich mit einer kleineren gruppe. hast du viele kinder, kannst du zum beispiel 2 gruppen machen und jede machtz schussübugen, passübungen etc auf ein tor. du gibst wieder vor und das elternteil führt die gleiche übung durch… Das iost alles machbar…

für E oder älter wirds natürlich schon schwerer, da dort die ellis nicht unbedingt mher beim training zu finden sind…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt