elfmeter.de

Training

Training

Etv93 » 07.09.2009, 18:31
Hallo Leute,
ich bin 16 Jahre alt und möchte außerhalb meines Trainings für mich alleine trainieren. Ich spiele die Position Innenverteidiger in der Bezirksliga und nun wollte ich mal nachfragen, ob ihr hilfreiche Tipps bzw. Übungen für mich habt. Da ich ja außerhalb des Trainings trainieren will, bedeutet das, dass ich keine Mitspieler habe und es mir so schwer fällt Übungen zu finden!
Körperlich habe ich in meiner Liga überhaupt keine Probleme, jedoch bin ich mir bewusst, dass es immer besser geht, also würde ich mich auch hier über Tipps freuen!


re: Training

Morph » 07.09.2009, 18:55
Hi,
du hast schonmal die beste Einstellung was zu verändern

ich habe es imemr so gemacht ich habe mir nen Freund geschnappt der gerne Fussballspielt (muss nciht in der besten Liga spielen) und habe mit ihm einfach hin und hergespielt torschüsse geübt, Zweikampf trainiert. Und alleine mal jongliert, gegen ne Wand gepasst und angenommen, und eben Jongen gehen wegen der Kondition.

Wichtig ist eben das du die wirklich so oft wie möglich mit dem Ball auseinandersetzt dann wirst du automatisch besser .


re: Training

StKie » 07.09.2009, 20:31
Viele Spieler haben bei banalen Dingen Probleme. Gerade die Ballan- und -mitnahme fällt da auf. Such Dir eine Wand und stell verschiedene Situationen nach – dabei immer mit der Annahme in die Vorwärtsbewegung gehen. Beide Füße trainieren und jeweils die Annahme üben.

Fang mit einem ruhigen Übungstempo an und steigere. Achte darauf, daß wirklich kein Ball verspringt, daß Du sofort in die Bewegung kommst und nicht Bälle umlegst oder umläufst.


re: Training

ReneRenno » 23.05.2010, 00:54
Hallo Etv 93,

genau wie StKie es geschrieben hat. Die einfachen Dinge gut machen, damit ist man einen ganz großen Schritt weiter.

Übe die Ballan- und Ballmitnahme, dass Pasen gegen eine Wand. Die Schußtechnik, gezielten Flugball gegen die Wand ect.

Große Mannschaften beherrschen die einfachen Dinge im Fußball perfekt und sind deshalb so gut. Selten sieht man, dass sie einen dreifachen übersteiger machen.

Sondern sie nehmen den Ball perfekt in den Lauf mit, drehen sich mit einem Kontakt zur anderen Seite, spielen mit ein, zwei Kontakten ect. das zeichnet einen guten Spieler aus.

Deshalb trainiere die einfachen Dinge immer wieder!!!

Viele Grüße,
René Renno

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt