elfmeter.de

Torwart Training

Torwart Training

xXIkerCasillasXx » 02.05.2009, 01:04
Hallo =)

Ich bin Torwart bei den A-Jun. des Heinersdorfer SV und ich hab schon seid langen ein problem mit meiner linken Torwartecke (von torwart aus gesehen) Ich Springe zwar nach rechts aber nicht nach links nur sehr selten den is s aber reflex mäßig und ich wollt euch fraen was kann man machen um diesesproblem azustellen???

bitte dringend um antworten danke schonmal ;)


re: Torwart Training

ReneRenno » 10.06.2010, 20:50
Hallo,

du hast eine koordinative Schwäche auf deiner linken Torwartseite, weil du sie vernachlässigst hast.

Jeder Torwart mag eine Seite lieber wie die andere, nur muss man daran arbeiten, dass beide Seiten kaum Unterschiede haben.

Probier den Bewegungsablauf den du auf deiner rechten machst im Kopf abzuspreichern. dann geh in dir und stell dir im Kopf vor, wie du das jetzt auf deiner linken Seite machst.

Dann fang im Torwarttraining am besten mit flachen Bällen auf deine schwache Seite an, damit du die Überwindung bendigen kannst. Um so öfters du es übst, um so einfacher wird es dir dann fallen auf deiner linken Seite sich zu hechten.

Nach jedem Ball probieren selbst analysieren, was man besser machen muss, wenn du keinen Torwarttrainer hast und beim nächsten mal es verändern.

Das wird nicht von heute auf morgen gehen, aber immer wieder üben und dann immer wieder steigern bis hin zu den weiten und hohen Sprünge.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt