elfmeter.de

Torschusstraining Bambini

Torschusstraining Bambini

HerrBert » 12.11.2006, 04:26
Hallo,
ich werfe mal eine Frage in den Raum.
Meine Jungs, ein gemischter Haufen von 2000-2002 ist spielerisch wirklich gut.
Macht richtig Spass mit denen zu arbeiten.
Mein Problem:
Wir schießen keine Tore!!!!
Die Jungs versuchen, den Ball ins Tor zu tragen und treffen aus 4,5 Metern das Gehäuse nicht.
Gibt es bestimmte Übungen, um den Jungs mal Schüsse aus der Distanz beizubringen?
Die Schussstärke müsste auch verbessert werden.
Der Rest ist wirklich gut, wir spielen aber meistens 0:0, 0:1 oder 0:2, das sind unsere Standardergebnisse zuletzt.
Ich würde mich auch für meine Jungs freuen, die sind nämlich auch sehr oft enttäuscht. Die spielerisch besserer Mannschaft, viel mehr Ballbesitz und gewonnene Zweikämpfe und dann ein, zwei Konter und das war’s.

ich muntere sie natürlich immer nach den Spielen auf, dass nur der Lernerfolg und der Spaß im Vordergrund steht und dass wichtig ist, dass es spielerisch stimmt.
Aber ab und zu ein Tor wär doch auch mal was.

Mfg, HerrBert


re: Torschusstraining Bambibi

stefang1977 » 12.11.2006, 19:46
Hallo HerrBert,

ich habe auch immer das Gefühl, dass meine Spieler im Vergleich zu anderen schlechter schießen. Ich habe auch noch kein Patentrezept gefunden, wie man dies ändern kann.

Ich glaube Kinder sind diesbezüglich einfach sehr Unterschiedlich in der Entwicklung. Übe dich in Geduld und erkläre den Kindern die richtige Schusshaltung und ermuntere sie nicht nur von der Torlinie den Ball über die Linie zu drücken. Inwiefern jedoch das Erklären der richtigen Schusshaltung in diesem Alter Wirkung zeigt, kann ich dir nicht sagen.

Falls es bei euch im Verein kein Standard sein sollte, kann ich dir empfehlen mit Leichtbällen Größe 4 zu spielen. Das wird auf jeden Fall schonmal einen Unterschied machen.


re: Torschusstraining Bambibi

mickinho » 12.11.2006, 20:12
Also ich lass im Training gerne 4 gegen 4 spielen, auf Jugendtore, ohne Torwart. Das macht den Kids unheimlich Spaß und es fallen viele Tore, solche Spiele enden dann z.B. 13:12 oder so ähnlich. Bei der Vielzahl der Tore hatte dan meistens jeder Spieler mal getroffen, durch die hohe Trefferquote ist der Anreiz aufs Tor zu schießen groß.

Auch die Beschränkung auf 4 Spieler je Team hat sich bewährt. Alles sind stets in Bewegung, keiner steht rum.


re: re: Torschusstraining Bambibi

HerrBert » 13.11.2006, 03:12
Im Trainingsspiel klappt dies auch. Ich lasse jetzt schon ohne Torwart spielen.
Zu Beginn der Saison habe ich soviel Zweikampftraining gemacht, dass dies auch leider in den 4 gg. 4 Spielen Wirkung zeigt. Die verteidigen wie die Weltmeister.
Spielerisch sind die Jungs echt stark, in den Zweikämpfen spitze.
Der Spielaufbau klappt auch, ohne das wir große Positionstaktiken entwerfen. Sie haben das “Einer für alle, alle für einen” schon verstanden und helfen sich gegenseitig.
Aber die Schüsse sind das Problem.
Und einen Konter fängt man sich im Spiel halt leider immer, und wenn der Ball drin ist, ist er drin.

Allerdings habe ich bei unseren “Gegener” auch festgestellt, dass diese auch meistens nur, wenn überhaupt, einen Jungen haben, der das mit dem schießen drauf hat.

Naja, mal abwarten, jetzt in der Halle werde ich eh einiges ändern müssen. Mal sehen……

Bis dann, HerrBert


re: Torschusstraining Bambibi

teamer » 14.11.2006, 08:47
Hallo HerrBert,
habe im Internet rumgestöbert und auf der DFB Seite gibt es Trainingsübungen, die speziell für Bambinis und Torschuß angegeben werden, kannst auch zwischen Halle und Platz auswählen. Schau mal rein, ist absolut empfehlenswert! Geben mehrere Übungen zur Auswahl an.
Habe aber meinerseits eine Frage: Wie oft in der Woche trainiert ihr die Bambinis bzw. F-Jugend?

Gruß
teamer


re: Torschusstraining Bambibi

Anton » 15.11.2006, 09:46
Hallo HerrBert,

was dir meine Vorredner geraten haben ist natürlich richtig, ich möchte dir den „vierer light Ball“ (290g) auch noch einmal dringend empfehlen. Dadurch dass die Kids den Ball weiter als 4,5 Meter befördern können, steigt die Motivation erheblich! So werden die Kinder mit Sicherheit Schusstechniken wesentlich leichter erlernen, da sie sich nicht darauf konzentrieren müssen so viel Kraft wie möglich aufzuwenden.

Gruß
Anton


re: Torschusstraining Bambibi

Condios » 17.11.2006, 10:14
Hallo, muss mich grad mal dazu äussern. Bei meinen ist es genau andersrum. lol

Die sind spielerisch überhaupt nicht weit. können eigendlich nur Bolzen. Treffen wir auf eine Mannschaft die spielerisch noch genau so weit unten ist schiessen wir 13 Tore und mehr. Ist eigendlich das einzige was sie wirklich gut drauf haben –>Tore schießen.

Trainieren tu ich Torschüsse eigendlich sehr selten, versuche ihnen im Moment das spielen miteinander etwas näher zu bringen, also einen Tip wie du es trainieren kannst kann ich dir leider nicht geben.

Wir trainieren aber auch mit den 4er light Bällen.

Viel Glück noch

Gruß Condios

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt