elfmeter.de

Torabstoss Strafraum F-Jugend

Torabstoss Strafraum F-Jugend

mickinho » 05.12.2006, 21:25
Meine Kids bzw. der Torhüter haben immer damit zu kämpfen den Ball vom eigenen Tor weg zu bekommen. Laut Regel ist der Strafraum ja 10m tief, also könnte der Torhüter ja bis zu dieser Grenze mit dem Ball in der Hand rauslaufen und dann einem Mitspieler zuwerfen.

Bei Abstoss sollte der Ball laut Regel 2m vom Pfosten entfernt vom Boden oder aus der Hand abzuschlagen sein. In diesem Fall dürften ja auch keine gegnerischen Spieler im Strafraum stehen.

Wie handhabt ihr das? Lasst ihr die Kinder einfach spielen, oder achtet ihr auf die Regeln und auch darauf dass die gegnerischen Spieler sich nicht zu dicht vor dem eigenen Torhüter aufbauen?


re: Torabstoss Strafraum F-Jugend

Vegetarier » 06.12.2006, 14:00
also ich hab zwar keine F, aber dafür ne G. sit im prinzip ja auch das gleiche. Wir haben unseren Torwart das so bei gebracht. er soll wenn er den ball hat beim abschlag 5 schritte nach vorne machen und ihn dann seitwärts wegschießen. das gleiche beim abstoß. 5 schritte von der linie weg und ihn dann auf den boden legen und ebenfalls seitwärts weg, weil seitwärts stehen selten kinder. ist es allerdings so, dass man den ball kaum weg schießen kann, weil kinder 2 meter vom ball entfernt stehen sag ich immer alle spieler außer der TW müssen nun mindestens hinter der und der linie, hinter dem und dem hütchen stehen. dann zeig ich kurz drauf und dann stehen die auch dahinter, muss den wohl spaß machen, keine ahnung. (in der halle ist ja der handballkreis, da sag ich dann, alle außerhalb des kreises, klappt auch gut)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt