elfmeter.de

Rote Karte bei einem Turnier

rote karte bei einem turnier

Vamp » 06.06.2009, 21:54
hey leute

mein bruder hat am 31.05.09 eine rote karte auf einem internationalem tunier eine rote karte bekommen.keiner weiß was jetzt passiert.kann er für weitere spiele gespeert werden?oder galt die rote karte nur für das turnier?alle sagen er wird noch gesperrt.
nur zur info.
mein bruder ist b-jugend spieler und das turnier war ein c-jugendturnier.
und b-jugend für die saison 2009/2010.

ich danke für eure antworten

Vamp


re: rote karte bei einem turnier

Torhammer » 06.06.2009, 22:07
Die Karte muss erstmal an dem Zugehörigen Verband (in dem dein Bruder Spielt) gemeldet werden. Dann wird es zu einer Verhandlung kommen, erst nach der Verhandlung wird dein Bruder Gesperrt. Solange es keine Verhandlung gibt, ist dein Bruder Spielberechtigt.


re: rote karte bei einem turnier

Morph » 06.06.2009, 23:50
So viel ich weiß ist es so wir Torhammer sagt. Aber war es ein freundschafts oder Pflichttunier Falls es Freundschaftlich war bin ich mir nicht so sicher aber eigentlich müsste er noch gesperrt werden nach der Verhandlung das dauert so eine woche zumindest war es bei mir nach ner woche klar wie lange ich gesperrt worden bin


re: re: rote karte bei einem turnier

StKie » 07.06.2009, 09:27
Also, normalerweise gibt es folgende Vorgehensweise:

- Es muß irgendeinen Spielbericht geben, auf dem alle Spieler aufgeführt sind.
- Beim Turnier wird der Pass eingezogen und mit dem Spielbericht an den zuständigen Verband geschickt.
- Ist der Pass “weg”, ist der Spieler “vorgesperrt”.
- Der Verband/Kreis entscheidet nach Sachlage über eine Sperre.

Ist der Pass nicht eingezogen, würde ich mich beim zuständigen Kreis/Bezirk/Verband erkundigen, ob die Karte gemeldet wurde. Wurde sie nicht gemeldet, sehe ich auch keinen Grund für die Sperre. Wurde sie gemeldet –> siehe Punkt 3/4.


re: rote karte bei einem turnier

Feivel78 » 13.06.2009, 14:45
kommt wohl auch immer auf das vergehen an. wenn es nur ein foul/handspiel war braucht man sich eher keine sorgen machen das ein spieler gesperrt wird. bei einem schlag oder bei ner beleidigung usw, sollte man mit ner sperre rechnen.


re: re: rote karte bei einem turnier

StKie » 14.06.2009, 15:48
[quote=Feivel78]kommt wohl auch immer auf das vergehen an. wenn es nur ein foul/handspiel war braucht man sich eher keine sorgen machen das ein spieler gesperrt wird. bei einem schlag oder bei ner beleidigung usw, sollte man mit ner sperre rechnen.

[/quote]

Eine Rote Karte zieht bei Meldung an den Verband auf jeden Fall mindestens ein Spiel Sperre nach sich – eine “Nullsperre” geht laut Regelwerk nicht.


re: rote karte bei einem turnier

Feivel78 » 24.06.2009, 17:57
wie schnell ist dann ein spiel angesetzt ? wenn ich unter der woche ein spiel machen wollte hat sich immer ein team gefunden das auch ein freundschaftspiel machen wollte.ich glaube kaum das ein spieler für ein pflichtspiel gesperrt wird wenn die rote karte wegen foul/handspiel in einem freundschaftspiel gegeben wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt