elfmeter.de

Mannschaft aufrichten !?

Mannschaft aufrichten !?

fussballheld » 03.05.2008, 17:12
Hallo zusammen.
Ich betreue eine F-Jugend- Mannschaft (Jg99), die vor kurzem noch relativ stark ihre Spiele gewonnen hat und so ziemlich bei jedem Turnier mindestens im Halbfinale stand.
Seit Beginn der Frühjahrsrunde ist die Mannschaft merkwürdigerweise in ein Loch gefallen, nahezu jedes Kind macht Stock-Fehler und wirkt geistig nicht besonders frisch, die Chancen werden knapp vergeben, sie verlieren so ziemlich alles.
Ich muß dazu sagen, daß bei uns die Jugendarbeit Vorrang vor bedingungslosem Siegen hat, es steht quasi immer eine andere Mannschaft auf dem Platz und es werden ständig neue Spieler integriert, was wir eigentlich aber seit drei Jahren praktizieren und es daran nicht liegen kann.
Das Problem ist nur, daß einige Kinder langsam mal wieder gewinnen müssen, da meist das Geheule groß ist. Immer wieder Trost spenden reicht wohl nicht mehr aus, so daß unser Traier-Betreuerstab im Moment keine wirkliche Idee hat, das in den Griff zu bekommen.

[b]Was kann man machen, die Mannschaft wieder aufzurichten?[/b]

Freundschaftsspiel gegen eine schwächere Mannschaft ist meiner Meinung nach nicht die elegante Lösung.

Gruß
Stefan


re: Mannschaft aufrichten !?

StKie » 03.05.2008, 20:07
[quote=fussballheld]Hallo zusammen.
Ich betreue eine F-Jugend- Mannschaft (Jg99), die vor kurzem noch relativ stark ihre Spiele gewonnen hat und so ziemlich bei jedem Turnier mindestens im Halbfinale stand.
Seit Beginn der Frühjahrsrunde ist die Mannschaft merkwürdigerweise in ein Loch gefallen, nahezu jedes Kind macht Stock-Fehler und wirkt geistig nicht besonders frisch, die Chancen werden knapp vergeben, sie verlieren so ziemlich alles.
Ich muß dazu sagen, daß bei uns die Jugendarbeit Vorrang vor bedingungslosem Siegen hat, es steht quasi immer eine andere Mannschaft auf dem Platz und es werden ständig neue Spieler integriert, was wir eigentlich aber seit drei Jahren praktizieren und es daran nicht liegen kann.
Das Problem ist nur, daß einige Kinder langsam mal wieder gewinnen müssen, da meist das Geheule groß ist. Immer wieder Trost spenden reicht wohl nicht mehr aus, so daß unser Traier-Betreuerstab im Moment keine wirkliche Idee hat, das in den Griff zu bekommen.

[b]Was kann man machen, die Mannschaft wieder aufzurichten?[/b]

Freundschaftsspiel gegen eine schwächere Mannschaft ist meiner Meinung nach nicht die elegante Lösung.

Gruß
Stefan
[/quote]

Hallo Fußballheld,

jede Mannschaft fällt mal in ein Loch – und kommt wieder raus. Das ist auch ein wichtiger Teil der Entwicklung. Zwei Dinge sind unheimlich schwer beizubringen:

- Verlieren lernen
- Gewinnen lernen

Aber jetzt mal ganz ehrlich:
Musst Du die Kinder aufrichten (eine Nacht schlafen – dann ist die Sache normalerweise durch) oder musst Du die Eltern aufrichten.

Zusammensetzen und gemeinsam sagen, daß Ihr zusammen haltet und alle mitziehen. Der Rest ergibt sich.


re: Mannschaft aufrichten !?

fussballheld » 03.05.2008, 20:33
Hallo Stkie,
die Jungs haben, als wir angefangen haben, jedes Spiel zweistellig auf die Mütze bekommen. Dann kamen sie irgendwann in eine normale Spur aus Siege und Niederlagen. Was ich sagen will ist, es liegt nicht daran ob sie verlieren oder gewinnen können.
Sie können einfach zur Zeit eine “normale” Leistung nicht abrufen.
Aber das Stichwort “Eltern” werden wir mal aufgreifen, denn es gibt so zwei bis drei, die nach einer Niederlage sofort wieder alles in Frage stellen. Vielleicht bringt das ja auf Umwegen negative Stimmung unterschwellig in die Mannschaft.
Wir gehen schon behutsam mit den Jungs um, reden viel miteinander und verkünden Zusammenhaltsparolen.
Die Frage ist, ob es nicht irgendwie eine Trainingsübung oder so gibt, um das Selbstvertrauen wieder herzustellen.


re: Mannschaft aufrichten !?

mickinho » 03.05.2008, 20:47
Meine Jungs sind heute Meister geworden, nach einer langen Saison mit 22 Spielen (heute war der 20. Spieltag). In der letzten Saison waren wir 10. aber ab der Rückrunde ging es stetig bergauf. In den letzten Spielen habe ich gemerkt dass die Leistung nicht mehr so war wie zu Beginn der Saison. Die Frische fehlt und der ständige Druck an der Tabellenspitze zu stehen und jedes Spiel gewinnen zu müssen um oben zu sein ist auf Dauer auch nicht so prickelnd.

Mich wundert das gar nicht wenn nach einer Zeit des Erfolges auch mal eine Phase kommt wo man sich wieder fangen muss und neuen Anlauf nimmt.

Die Vorjahresmeister (2 Mannschaften) unserer Staffel haben den Erfolg des Vorjahres auch nicht wiederholen können. Bei einer Mannschaft ging es gegen Ende der letzten Saison immer weiter bergab, die andere kam zur neuen Saison nicht aus den Startlöchern. Jeweils gab es atmosphärische Störungen wie ich erfahren hatte.

Aus Gesprächen mit den Trainern weiss ich das dies alles eine Sache des Kopfes ist. Die Jungs haben ja das Spielen nicht verlernt, konnten ja vorher auch zaubern. Aber wenn keine Spielfreude mehr da ist, muss man für gute Stimmung sorgen. Da kann man auch mal das Training total auf den Kopf stellen.

Ich hab mit meinen Kids letzte Woche Handball gespielt, draussen mit Miniball auf Jugendtore, das hat den Kids grossen Spass gemacht. Nur passen, dribbeln und Torschuss alleine bringt es nicht. Die Chemie muss stimmen und die Kids müssen mit Freude dabei sein.


re: re: Mannschaft aufrichten !?

StKie » 04.05.2008, 08:07
[quote=fussballheld]Hallo Stkie,
die Jungs haben, als wir angefangen haben, jedes Spiel zweistellig auf die Mütze bekommen. Dann kamen sie irgendwann in eine normale Spur aus Siege und Niederlagen. Was ich sagen will ist, es liegt nicht daran ob sie verlieren oder gewinnen können.
Sie können einfach zur Zeit eine “normale” Leistung nicht abrufen.
Aber das Stichwort “Eltern” werden wir mal aufgreifen, denn es gibt so zwei bis drei, die nach einer Niederlage sofort wieder alles in Frage stellen. Vielleicht bringt das ja auf Umwegen negative Stimmung unterschwellig in die Mannschaft.
Wir gehen schon behutsam mit den Jungs um, reden viel miteinander und verkünden Zusammenhaltsparolen.
Die Frage ist, ob es nicht irgendwie eine Trainingsübung oder so gibt, um das Selbstvertrauen wieder herzustellen.
[/quote]

Für gute Stimmung und für Spielfreude helfen i. A.
Spielformen. Kleinfeldfußball, 5-gegen-2, Handball, Angriff-gg.-Abwehr usw.


re: Mannschaft aufrichten !?

Anonymous » 05.05.2008, 12:23
Du das kenne ich ich trainiere selber jugendliche
Das was du hast ist indivisuelle Überheblichkeit ich habe die B lizenz gemacht.Aber die sagt nix aus.versuche deiner mannschaft folgendes Klar zu machen.
1.Wenn ihr gewinnen wollt dann tut es
2. Ihr spielt nicht für den trainer verein oder sonst was sondern ihr spielt für euch wenn ihr gerne verlieren wollt macht weiterso
3.Stelle die Fehler ganz klar zu schau und erarbeite mit den kleinen ideen wie ihr dies abstellen könnt.

Welchen verein trainierst du vielleicht können wir mal ein Freundschaftspiel machen dannach können wir uns besser unterhalten.


re: re: Mannschaft aufrichten !?

Morph » 05.05.2008, 13:18
[quote=ejugendtrainer]Du das kenne ich ich trainiere selber jugendliche
Das was du hast ist indivisuelle Überheblichkeit ich habe die B lizenz gemacht.Aber die sagt nix aus.versuche deiner mannschaft folgendes Klar zu machen.
1.Wenn ihr gewinnen wollt dann tut es
2. Ihr spielt nicht für den trainer verein oder sonst was sondern ihr spielt für euch wenn ihr gerne verlieren wollt macht weiterso
3.Stelle die Fehler ganz klar zu schau und erarbeite mit den kleinen ideen wie ihr dies abstellen könnt.

Welchen verein trainierst du vielleicht können wir mal ein Freundschaftspiel machen dannach können wir uns besser unterhalten.[/quote]

Ich habe die B-Lizenz gemacht. das ist echt super aber du musst es ncith immer betonen

und der 2. Punkt finde ich extrem hart denn die Kinder wollen nicht verlieren und wenn ein Trainer so was sagt das die Kinder denken das sie dran Schuld sind dann haben sie ja gar kein Selbstvertrauen mehr


re: Mannschaft aufrichten !?

PatrickKenzie » 05.05.2008, 15:15
Ich fände ein Trainingsspiel gegen eine schwächere Mannschaft nicht verwerflich. Gerade wenn Deine Kinder es momentan schwer haben mit dem Toreschiessen, könnte das helfen.


re: re: Mannschaft aufrichten !?

fussballheld » 05.05.2008, 20:58
[quote=ejugendtrainer]Du das kenne ich ich trainiere selber jugendliche
Das was du hast ist indivisuelle Überheblichkeit ich habe die B lizenz gemacht.Aber die sagt nix aus.versuche deiner mannschaft folgendes Klar zu machen.
1.Wenn ihr gewinnen wollt dann tut es
2. Ihr spielt nicht für den trainer verein oder sonst was sondern ihr spielt für euch wenn ihr gerne verlieren wollt macht weiterso
3.Stelle die Fehler ganz klar zu schau und erarbeite mit den kleinen ideen wie ihr dies abstellen könnt.

Welchen verein trainierst du vielleicht können wir mal ein Freundschaftspiel machen dannach können wir uns besser unterhalten.[/quote]

Ich betreue die noch alte F Jg99 des TSV Uetersen, wir sind dem hamburger Fußballverband angeschlossen. Kontaktdaten findest Du auf www.fussball-helden.de.

Überhaupt vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Wir werden mehr drauf achten, möglichst immer für gute Stimmung zu sorgen und auch mal das Training “auf dem Kopf stellen”, dann kommt der Rest von selbst.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt