elfmeter.de

Koordination/ Körperkontrolle

Koordination/ Körperkontrolle

rick73 » 07.06.2006, 09:34
Hallo Leute,

bin neu hier und möchte gleich mal nach eurer Meinung fragen.

Ich übernehme zur kommenden Saison eine D1-Jugend und beschäftige mich nun seit der laufenden Rückrunde mit meiner zukünftigen Mannschaft.

Abgesehen von einigen Talenten habe ich in der Breite erhebliche Mängel in der grundlegenden Ausbildung der
Spieler festgestellt.

Eines der größten “Probleme” ist die mangelnde Ausbildung in den Bereichen Koordination und “Kontrolle” des eigenen Körpers.

Ich meine damit z.B., daß die Kinder zwar einen “Okocha” können, im Spiel aber mit einer einfachen Körpertäuschung überfodert sind und sich bei einem “Übersteiger” eher die Bänder zerren als am Gegner vorbei zu kommen.

Jetzt ist das Thema “Körpergefühl/ Koordination” ja durch Spieler wie Ronaldinho (15 Jahre Sambaausbildung) und Schweini (leistungsmäßiges Skifahren) ja in aller Munde und deren Sonderstellung wird eben auf diesen Fähigkeiten begründet.

Hat jemand von euch einen Tipp oder Link zu einer Seite wo spezielle Übungen beschrieben werden?

Bin über jede Antwort froh…Rick


re: Koordination/ Körperkontrolle

Soccerheini » 05.09.2006, 14:57
Hallo
Ich trainiere ebenfalls eine 1.D seit 2 Jahren und ich benutze zur Schulung der Bewegungskoordination und Schnellkraft die Koordinationsleiter.
Das Training der Schnelligkeit und das Erreichen einer sehr hohen Schrittfrequenz sind das oberste Ziel des Trainings mit der Koordinationsleiter, denn sie sind enorm wichtig im modernen Fußball.

Die Koordinationsleiter schult sehr gut die erforderlichen Bewegungsformen (Lauf- und Sprungbewegungen) und ist somit aus einem modernen Fußballtraining nicht mehr wegzudenken.

Versuch es einmal damit und Du wirst sehen das nach ein paar Monaten sich selbst die schwächsten Spieler enorm weiterentwickeln.
Wichtig dabei ist, diese Übungen regelmäßig durchzuführen.
Meine Jungs haben sich dabei auf jedenfall verbessert.

Gekauft habe ich diese Koordinationsleiter im Internet bei www.jfb-fussballshop.de
Da gibt es auch noch ein Heft mit Übungen zur Koordinationsleiter zu kaufen.

Gruss
Hans


re: Koordination/ Körperkontrolle

passion » 14.09.2006, 10:00
Hallo Hans,

kannst Du mir kurz beschreiben wie die Koordinationsleiter im Jugendbereich genutzt werden kann.

Ich kann mir leider noch nicht viel darunter vorstellen.

vielen Dank.

Gruss
passion


re: Koordination/ Körperkontrolle

Condios » 14.09.2006, 14:49
Hallo,

schau mal unter www.dfb.de nach. Unter “Training online” gibts jede menge Trainingstips und Übungen für jede Altersgruppe speziell. Mit Datenbank usw..

Gruß Condios


re: Koordination/ Körperkontrolle

passion » 18.09.2006, 09:24
Ja die DFB-Seite ist ab und an hilfreich, aber ich frage mich wie man das Sportgerät “Koordinatonsleiter” sinnvoll einsetzt.

In einigen Foren wurde das schon einmal Angesprochen, aber ohne den Hinweis wie man die Leiter benutzt bzw. was sie bringen soll.

Gruß
passion


re: re: Koordination/ Körperkontrolle

Ihmert » 20.09.2006, 17:06

http://www.ifj96.de/medien/heft_ko_leiter/info_heft.htm

Da findest Du Literatur zu Koordinationsleiter.

Grüße,

Ihmert


re: Koordination/ Körperkontrolle

Vegetarier » 20.09.2006, 21:06
ich finde man sollte mit koordinationsaufgaben auch schon in der G-Jugend beginnen. Dort mache ich mit meinen öfter mal aufgaben, wo sie ihre koordination trainiern müssen.

ein tolles beispiel ist, ein Tor + TW, ein ball und ein Spieler werden gebraucht. Der spielr guckt zum Tor, der Trainer steht hinter dwem spieler und schmeißt den ball noch vorne und der spieler sieht bzw hört den ball erst, wenn er aufkam. Interessant auch, den ball zu kicken oder auch mal antäuschungen, also den ball mal prellen. freuen die kleinen sich besonders drüber.

Aber bei der G kann man den jungs und mädchen auch ein leibchen in die hand drücken und sie sollen dieses hochwerfen und wieder fangen. eventuell hochwerfen einen schritt vor und hinter dem rücken fangen.

da gibt es für G-Jugend-Teams sol viele lustige geschichten, auch wenn sie mit dem Fusi direkt ncihts zu tun haben…


re: Koordination/ Körperkontrolle

Kickstiefel » 27.09.2006, 00:12
Hallo zusammen!
Zu diesem Thema möchte ich anmerken, dass gutes nicht immer teuer sein muss, (Koordinationsleiter). Ein Hampelmannlauf, hat sehr viel mit dem Zusammenspiel zwischen Armen und Beinen zu tun, was im Fußball bekanntlich häufig vor kommt. Ich war beim Fahrradhändler und habe mir 10 abgefahrene Rennrad reifen geholt. (kostenlos) Diese in 1:2:1:2 usw. anordnen und den Hampelmann machen lassen. (In der vorwärtsbewegung. Wenn das nicht klappt, zuerst Trockenübung. (im Stand)
1= mit beiden Beinen in den Reifen springen und die Hände an die Oberschenkelaussenseite klatschen.
2= mit gegrätschten Beinen in die nächsten Ringe springen und die Hände über dem Kopf zusammenklatschen.
Ist nur eine von vielen Übungen mit Ringen. Auch eine Rolle vorwärts oder Rückwärts im Anschluss an den Hampelmannlauf kostet kein Geld.
Rückwärstlaufen in einem Hütchenparcour ist ebenfalls sehr preisgünstig.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt