elfmeter.de

F-Jugend-Training

F-Jugend-Training

bastimatz » 12.07.2007, 14:40
Hallo ihr alle,

bin neu dabei und hoffe, von euch einige Ratschläge zu bekommen…
habe als Elternteil (Mutter) mit einem Kollegen die F-Jugend übernommen, bzw. mit den Kids schon in der G-Jugend angefangen. Wir haben zwei Mannschaften und eigentlich kann ich mich nicht beschweren, denn die Kids sind mit Begeisterung dabei. Mir macht es etwas Kopfzerbrechen, weil ich denke, ich kann reden und erklären oder zeigen was ich will, sie lernen einfach nicht, den Ball abzuspielen und so gehen uns viele Spiele verloren, weil jeder einzelne “mit dem Kopf durch die Wand”, bzw. mit dem Ball in´s Tor will.
Zur Erklärung, warum ich als Mutter das mache: ich spiele selbst seit über zwanzig Jahren Fußball und ich bin immer noch begeistert von dem Sport! :-)

Also, ich wäre dankbar für einige Tipps von euch…

Gruß
bastimatz


re: F-Jugend-Training

Anton » 12.07.2007, 15:52
Hallo zurück,

das die Kids in diesem Alter den Ball noch nicht planvoll abspielen ist eigentlich normal, sie folgen nur der Spielidee „Tore schießen, Tore verhindern“. Sicherlich gehen auch noch alle auf den Ball, auch das ist absolut normal! Also kein Grund zur Sorge, im Gegenteil diese individual Taktiken solltet ihr fördern, sprich dribbeln – 1 gegen 1 Situationen usw. Das so natürlich einige Spiele verloren gehen ist normal und nicht tragisch

Das „geordnete Spiel“ steht wesentlich später auf der (Trainings) Agenda.

Wenn du/ihr hier in diesem Forum etwas herumstöbert, werdet ihr sicherlich viele gute informative Beiträge zum F Jugend Training finden.

Viel Spass und viel Erfolg (damit meine ich nicht die Spiel Ergebnisse sondern die Fortschritte bei den Kids) !!


re: F-Jugend-Training

Botten_sh » 12.07.2007, 19:13
schau doch mal hier nach

http://www.fussballd21.de/126305.asp

und natürlich alle anderen links auf dieser seite


re: F-Jugend-Training

Torhammer » 12.07.2007, 20:57
Hallo,
Las die Kinder einfach Spielen, ich habe auch schon im Bambini Bereich Trainiert und Herzklopfen gehabt. Und immer gehofft, dass die Bande einmal einen Pass Spielt. Aber das ist Normal und wird sich erst in der E-Jugend Ändern.
Bleibe gelassen und genieße die Spielfreude der Kinder.


re: F-Jugend-Training

Morph » 16.07.2007, 20:09
Hallo erstaml,
also ich sehe es ähnlich, aber einen Einwand hab ich doch es ist zwar richtig das jedes Kind den eigenen Spieltrieb ausleben will aber ab der F-Jugend kann man auch [u]langsam[/u] mit Mannschaftsspiel beginnen.

Wir haben Handball gespielt der mit Ball muss stehen bleiben und darf nur noch abspielen und irgendwann merken sie es wie sie zusammen gewinnen können.

Aber das ist ein schwerer und langer weg wir haben jetzt ein jahr dafür gebraucht und jetzt läuft es recht gut

lG morph


re: F-Jugend-Training

islaaker » 20.07.2007, 18:48
Hi,

trainiere auch die F-Jugend (jahrgang 1999) und muß
sagen, die jungs haben seitdem sie die G-Jugend verlassen haben sich sehr weit entwickelt.

Wie schon die Kollegen hier im Forum schreiben,
lasse sie spielen – das kommt mit der zeit -
ich mache sehr viele übungen zu zweit / passformen die dann zum torschuß führen UND ES HILFT :-)
sie setzen es auch im spiel um (meistens).

einfach üben / trainieren / viele paßformen / aber LASSE sie auch weiterhin dribbeln (das gehört dazu ;o)

gruss

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt