elfmeter.de

E-Jugend Training

E-Jugend Training

Janssen_PG » 29.02.2008, 22:54
Hallo,
Ich muss am Montag eine E-Jugend in der Halle tranieren könntet ihr mir vlt. ein paar Übungen geben? Da mir selber nicht viele einfallen !!!
PS: Einige Spieler sind sehr albarn !!!

PPS: Ich bin 15 Jahre alt !!!

M.f.f Eike Janssen


re: E-Jugend Training

mickinho » 29.02.2008, 23:02
[quote=Janssen_PG]Hallo,
Ich muss am Montag eine E-Jugend in der Halle tranieren könntet ihr mir vlt. ein paar Übungen geben? Da mir selber nicht viele einfallen !!!
PS: Einige Spieler sind sehr albarn !!!

PPS: Ich bin 15 Jahre alt !!!

M.f.f Eike Janssen[/quote]

Lass doch auf die Körbe spielen, also Basketball.

Während die interessierten Kids Basketball spielen können die albarnen Kids ja Liegestütze machen, oder ein paar Runden um die Halle drehen.


re: E-Jugend Training

StKie » 01.03.2008, 13:24
Wenn Du alberne Kinder hast, ist wichtig, daß Du
möglichst wenig “Standzeiten” hast.

Schöne Übungen findest Du unter:

http://www.fussballd21.de/1000.asp

http://www.dfb.de/index.php?id=training_online

http://www.soccerdrills.de/

Und ein wichtiger Tipp:
Eine volljährige Person sollte – alleine aus
Versicherungsgründen – das Training beaufsichtigen.


re: E-Jugend Training

Janssen_PG » 02.03.2008, 18:46
Danke !!!

PS: Eine Mutter guckt eigentlich immer zu und der Co-Trainer kommt eine halbe Stunde später ;)


re: E-Jugend Training

Morph » 02.03.2008, 18:49
Erstens finde ich es sehr gut und verantwortungsvoll von dir.
Also die Idee mit dem Basketball ist nciht schlecht aber du kannst auch Handball spielen aber mit einem leichten Ball da die Jungs schon einen harten Wurf haben.

Vorallem noch was:
Du bist Trainer und somit eine Respecktsperson also musst du dich so verhalten . Und wenn ein Kind denkt es muss dir auf der Nase rumtanzen, dann musst du ihn eben raussetzen und am besten ist es wenn du das gleich deutlich machst.

Ein Kommentar

  1. Ich finde es gut das Du in dem Alter schon soviel Verantwortung übernimmst. Lass sie doch zum Aufwärmen 3 bis 5 Runden mit dem Ball Dribbeln ( natürlich eng am Fuß), dann mach Passübungen, oder ein bißchen Konditionstraining ( baue Hindernisse auf), arbeite mit der Koordinationsleiter und lass Sie zum Schluß ein Trainingsspiel machen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt