elfmeter.de

C-Jugend

C-Jugend

horstchen2 » 29.03.2009, 14:37
Hallo!
Also, ich bin ganz neu hier, und zwar, weil ich wirklich Hilfe brauche:
Ich bin Trainer einer C-Jugend, keine Leistungsmannschaft, die am Wochenende 8:0 verloren hat.
Die Probleme kagen meiner Meinung nach hauptsächlich darin, dass wir den Ball viel zu Langfe geführt haben, und nich abgespielten. Das ist mir schon in vorherigen Spielen aufgefallen, aber diesemal war es extrem…
Deshalb ist meine Frage nun, was für Übungen es gibt, um den Kindern “anzutrainieren” den Ball auch mnal abzuspielen?
Kennst ihr außerdem eine gute Übung zum Kreuzen im Angriff?

Ein wieteres Problem war auch, dass fast nur durch die Mite gespielt wurde. Jeder der den Ball hattte, zog automatisch in die Mitte…
Gibt es ne Übung, die trainiert, dass man “breiter” spielt?

Ich danke euch jetzt schon einmal, und hoffe, dass ihr mir helfen könnt, damit es nächstes Spiel besser klappt…

Danke

Lukas


re: C-Jugend

Torhammer » 29.03.2009, 19:47
Schau mal unter dem Link:
[url]http://www.fd21.de/39796.asp[/url]

Dort Findest Du Passende Übungen.


re: re: C-Jugend

horstchen2 » 30.03.2009, 09:17
Hi,
Vielen Dank, nichts schlecht, aber nicht genau das was ich suche…
Kann mir denn niemand helfen? :( ;)

Gruß


re: re: re: C-Jugend

StKie » 30.03.2009, 09:56
…nun mal langsam, lass doch erstmal
lesen, bevor Du den Kopf in den Sand
steckst…

Also:
Prinzipiell ist die C-Jugend genau das
Alter, ab dem Mannschafts-/Gruppen-/Spielertaktik
geschult werden.

Zu dem Abspielen:
Nimm normale Passübungen (Passkreis, Passstaffel etc.)
und begrenze die Anzahl der Ballkontakte. Auch das Gammeleck ist recht beliebt.

Dazu kommt viel Kleinfeld-Fußball. Schaffe einfache
Spielsituationen im 3-3 oder 4-4 auf einem stark begrenzten Kleinfeld. Dadurch entstehen Automatismen, das 1-1 anzunehmen und dem 1-2 aus dem Weg zu gehen (das ist ja das, was Du möchtest, oder?)

Zu dem “Verschieben”:
Bau Spielsituationen auf, z. B. Angriffs gg. Abwehrmannschaft etc. Unterbreche die Übungen, wenn die Jungs falsch stehen. Versuch im 3-3 eine Abwehrkette und die entsprechende Sturmkette zu schieben. Die Abwehrmannschaft muß dabei auf Hütchentore als Dribbeltore spielen, die auf den Flügeln stehen. Die Angriffsmannschaft spielt auf das Tor.

Teil die Mannschaft in 3 Gruppen ein. Auf einem Kleinfeld nahe den Eckpunkten stehen Hütchentore. Eine Gruppe stellt die Torhüter, die anderen Gruppen spielen gegeneinander. Die Jungs MÜSSEN auf die Flügel spielen (da stehen die Tore).

Welches Spielsystem spielst Du? Ist es vielleicht zu zentrumslastig?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt