elfmeter.de

Begrüßungstexte?

Begrüßungstexte?

Mäuschen » 27.02.2008, 11:56
Hallo zusammen!
Mich würde mal interessieren was eure Mannschaften für Begrüßungstexte haben?
Ich habe selbst keine Kinder und kenne daher leider nicht die Sachen die gerade “in” sind bei den Kindern…
Manche hatten Begrüßungstexte von den wilden Kerlen. Ich möchte auch sowas schönes für meine Mannschaft texten!
Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße, Mäuschen


re: Begrüßungstexte?

StKie » 27.02.2008, 16:36
Och – vielleicht ein Reim auf den Vereinsnamen?
Wilde Kerle ist mega-in, aber weil es alle machen,
wird es blöd.

Meine Jungs warten immer, bis der Gegner “fertig” ist
und klären dann die Begrüßung “auf dem Feld”… ;-)

Spaß beiseite:
Nett, aber nutzlos…


re: re: Begrüßungstexte?

mickinho » 27.02.2008, 17:32
[quote=StKie]
Spaß beiseite:
Nett, aber nutzlos…[/quote]

Da bin ich anderer Meinung. Für das Teambuilding gehört bei uns der Kreis vor und nach dem Spiel zum Pflichtprogramm.


re: re: re: Begrüßungstexte?

StKie » 27.02.2008, 19:52
Ich mache eine recht ausgiebige Kabinenansprache
und die Kinder sind ziemlich konzentriert, wenn
sie auf das Feld kommen.

Oft sind wir gegen Mannschaften, die den Kreis machen,
sehr schnell gut im Spiel und erzielen eben gegen
diese Teams auch oft in den ersten beiden Minuten
das Führungstor.

Der Zusammenhalt wird anders hergestellt – die Truppe
ist ziemlich eingeschworen und fängt teilweise an,
sich über die “Gesänge” der anderen Mannschaften zu
amüsieren. (Ohne den Respekt zu verlieren und ohne
unsportlich zu sein!)


re: Begrüßungstexte?

Morph » 28.02.2008, 14:47
Ich geb euch beiden Recht ich mache auch eine Ansprache in der Kabine und die Jungs hören konzentriert zu. Aber den Kreis machen wir auch so ein “Kampfschrei” motiveirt die Kids und die Teammoral stärkt sich auch.

Aber zur Frage am Anfang:
Wir hatten auch zeitlang den Spruch von den “Wilden Kerlen” ist ja zur Zeit auch total “in” aber als wir gegen eine Mannschatf gespielt haben die genau den selben Spruch hatten haben wir uns einen neuen überlegt bzw. er ist zufällig entstanden.

Und den Tipp kann ich dir auch geben mach keine Spruche nach und überleg auch nicht zu viel

Denn die schönsten Dinge ergeben sich wenn man am wenigsten daran glaubt.


re: re: re: re: Begrüßungstexte?

bomber » 01.03.2008, 08:44
[quote=StKie]
Der Zusammenhalt wird anders hergestellt – die Truppe
ist ziemlich eingeschworen und fängt teilweise an,
sich über die “Gesänge” der anderen Mannschaften zu
amüsieren. (Ohne den Respekt zu verlieren und ohne
unsportlich zu sein!)[/quote]

Lustig machen? kopfschüttel

Sei mir nicht böse, aber das kann man nicht gut heißen.

Ansprache in der Kabine ist Pflicht, aber ein Schlachtruf stärkt das Team.

Komme gerade von einem Kinderfußballseminar und selbst der DFB Stützpunktleiter hat bei unserer Praxisdemonstration einen Kreis mit uns gebildet und wir hatten einen Schlachtruf.

Der Schlachtruf meiner Bambinis lautet:

“TEAM-GEIST”

LG


re: Begrüßungstexte?

StKie » 01.03.2008, 13:27
Ich habe nichts von “lustig machen” geschrieben…


re: Begrüßungstexte?

bomber » 01.03.2008, 14:28
bevor wir hier jetzt Wortglauberei von amüsieren und sich lustig machen veranstalten lasse ich das einfach mal von Dir so im Raum stehen.

Ich würde selbst das amüsieren im Keim ersticken, wenn meine Mannschaft das über andere tun würde.

Du hast eine Vorbildfunktion, aber Hallo!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt