elfmeter.de

Bambini Trainingsübungen

Bambini Trainingsübungen

PatrickKenzie » 25.02.2008, 13:44
Hi,

was wendet Ihr für Übungen an, um die Kinder mutiger in Körperkontakt gehen zu lassen?

Ich meine natürlich jetzt keine Tackle-Drills, sondern Übungen die ein wenig Körpereinsatz und Mut abverlangen.

Habe bereits diese Übung versucht:

http://www.dfb.de/fileadmin/trainingonline/aktuell000/bam/173_bam_au1/173_bam_au1_1.htm

Hat aber leider nicht so gut geklappt. Werde dan noch ein wenig dran feilen müssen.


re: Bambini Trainingsübungen

StKie » 25.02.2008, 14:09
Das kommt von selbst.
Immer wieder viele Fangspiele mit und ohne Ball,
viele Übungen auf relativ kleinem Raum.

Der Spaß kommt vorweg.

Wir haben das G-Jugend-Jahr 12 Monate in erster
Linie Bewegungslehre gemacht und da jede Trainings-
einheit mit 1 bis 2 Fangspielen gestartet ist,
kam es von selbst, z. B.

- “Schlafender Bär”
Der Trainer ist ein Bär und liegt in der Mitte
des Feldes – schlafend. Die Kinder kommen und ärgern
den Bären. Irgendwann springt er auf und fängt
möglichst viele Kinder. Ein bißchen Theater mit Gähnen,
Räkeln und Umdrehen muß schon sein…

- Feuer, Sturm, Eis
Kennt jeder…

- Der Trainer macht irgendeine Ballübung vor. (Hochwerfen etc.) Wenn er dreimal klatscht, müssen
sich alle Kinder freilaufen.

- Bändchenfangen

- Kettenfangen

- Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser

- Jäger und Hase
Jeder Spieler steht an einem Hütchen, ausser einem
Hasen und einem Jäger. Der J. versucht, den Hasen
zu fangen – fängt er ihn, wechseln beide die Aufgaben.
Der Hase versucht, ein Hütchen zu bekommen – der Spieler an dem Hütchen wird dann JÄGER – der ehemalige Jäger wird Hase. Bei vielen Kindern auch gerne mit 2 Pärchen.

- Störenfried (Achtung, eher F-Jugend) (kein Fangspiel, passt trotzdem)
Ein abgegrenztes Feld. Jeder Spieler mit Ball. Es gibt 1 – 2 Störenfriede, die die Bälle der anderen aus dem Feld schießen müssen. Die “Rausgeschossenen” müssen dann irgendeine Aufgabe machen und kommen sofort wieder rein – die Störenfriede wechseln regelmäßig.

- Aua-Spiel (kein Fangspiel, passt trotzdem)
Der Trainer und 2 – 3 Betreuer werden von den Kindern abgeschossen. Bei jedem Treffer wird “Aua” gerufen – das gibt dann einen Punkt für den Spieler. ACHTUNG: Irgendwann schießen die Kids zu doll!!!

usw. – so 10 – 15 Fangspiele brauchst Du, damit den Kindern nicht langweilig wird…

Viel Spaß damit!


re: Bambini Trainingsübungen

Morph » 25.02.2008, 19:53
Also da gibts kaum was zuzufügen!!!

Es kommt mit der Spielpraxis also bei uns sieht man das die Kinder die oft spielen sich auch an den Gegner trauen.

Und die Fangspiele unterstützen das Ganze noch.

Kannst auch 1:1 spielen lassen aber auch eher erst in der F-Jugend


re: re: Bambini Trainingsübungen

StKie » 25.02.2008, 22:30
1:1 ist eher was für die F-Jugend, aber dann (auch schon untere) darf der Schwerpunkt schon mal 4 – 5 Wochen auf Zweikampfschulung liegen.

Achtung: Kurzfristig werden die Kinder eigensinnig und die Punktspiele leiden darunter. Nicht beirren lassen – weitermachen. Auf lange Sicht ist es der richtige Weg!


re: Bambini Trainingsübungen

Morph » 26.02.2008, 14:26
Ich hab ja geschrieben eher in der F-Jugend. Aber du hast recht auf die kurze Sicht ist es nicht so gut aber ich meine wann sollen die Kinder lernen auch mal in einen Zweitkampf zu gehen wenn nciht im unteren Alter?
Ansonsten spielt eben 2:1 auf ein Tor mit Torwart dann lernen die Kids denn Ball laufen zu lassen und der Verteidiger lernt in den Zweitkampf zu gehen und der Torwart lernt auch viel fürs Spiel dadurch.


re: Bambini Trainingsübungen

bomber » 01.03.2008, 08:48
ganz einfache Übung und hoher Spaßfaktor:

gib jedem Spieler 5 Wäscheklammern und jeder muß versuchen, sie anderen Spielern anzuheften und schon hast du den Zweikampf und die Kinder haben eine Menge Spaß.

LG

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt