elfmeter.de

Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

coach2002 » 28.04.2002, 12:43
Hallo!

Mich würde mal Interessieren wie in den anderen Vereinen die Aufwandsentschädigung die jedem Jugendtrainer laut Gesetz
zusteht gehandhabt wird!
Bei uns erhält j e d e r Jugendtrainer am Jahresende eine Spendenbescheinigung über 3600DM bzw. 1800€.
Dies ist Gesetzlich erlaubt und hat eigentlich nur den Nachteil, daß die 3600DM – sofern der Trainer drauf besteht- in Bar ausbezahlt werden müssen. Dies darf auch nicht durch eine Verzichtserklärung ausgehebelt werden! Nun hörte ich des öfteren, daß aufgrund dieses Problems und der Angst davor, dass dann so macher Trainer auf die Auszahlung bestehen könnte diese – völlig legale- Art
einem Trainer die Benzin und sonstige Kosten vorenthalten werden.

Wie wird das bei Euch so gehandhabt??

Ciao


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 24.08.2002, 09:12
hallo,
bei uns ist die Aufwandsentschädigung so geregelt ,dass im Jugendbereich Fussball das Geld nach mehreren Aufforderungen zu Beginn der neuen Spielzeit ausgezahlt wird.Es handelt sich dabei für den Nahbereich ( Stadt) um 200,00 DM , sind Fahrten in die Landregionen notwendig bekommen wir 300,00 DM in bar.Über eine Spendenbescheinigung wird immer nur gesprochen.
Mich interressiert einmal wo ich über die Regelung der Aufwandsentschädigung nachschlagen kann.Wir als Trainer und Betreuer stecken viel Geld in die Mannschaft.Der Verein kümmert sich nicht einmal um Spielkleidung.

Ich freue mich um Eure Antworten.


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 24.08.2002, 09:14
hallo,
bei uns ist die Aufwandsentschädigung so geregelt ,dass im Jugendbereich Fussball das Geld nach mehreren Aufforderungen zu Beginn der neuen Spielzeit ausgezahlt wird.Es handelt sich dabei für den Nahbereich ( Stadt) um 200,00 DM , sind Fahrten in die Landregionen notwendig bekommen wir 300,00 DM in bar.Über eine Spendenbescheinigung wird immer nur gesprochen.
Mich interressiert einmal wo ich über die Regelung der Aufwandsentschädigung nachschlagen kann.Wir als Trainer und Betreuer stecken viel Geld in die Mannschaft.Der Verein kümmert sich nicht einmal um Spielkleidung.

Ich freue mich um Eure Antworten.


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 24.08.2002, 09:15
hallo,
bei uns ist die Aufwandsentschädigung so geregelt ,dass im Jugendbereich Fussball das Geld nach mehreren Aufforderungen zu Beginn der neuen Spielzeit ausgezahlt wird.Es handelt sich dabei für den Nahbereich ( Stadt) um 200,00 DM , sind Fahrten in die Landregionen notwendig bekommen wir 300,00 DM in bar.Über eine Spendenbescheinigung wird immer nur gesprochen.
Mich interressiert einmal wo ich über die Regelung der Aufwandsentschädigung nachschlagen kann.Wir als Trainer und Betreuer stecken viel Geld in die Mannschaft.Der Verein kümmert sich nicht einmal um Spielkleidung.

Ich freue mich um Eure Antworten.


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

coach2002 » 31.08.2002, 21:03
hallo fbh,

das mit der aufwandsentschädigung kannste dir telefonisch vom steuerberater näher erläutern lassen. bei dieser art der spendenbescheinigung handelt es sich um eine vom staat offiziell vorgesehene aufwandsentschädigung die eben nur als spende vom verein ausgewiesen sein sollte! das einzige problem bei dieser bescheinigung ist, dass die theoretischen 3600 dm (ca.1800€)
einklagbar sind. das heisst, dass der verein der dir diese bescheinigung ausweist dich nicht dazu nötigen kann dass du das dann auch als spende absetzt! da alle abmachungen ( verzichtserklärung auf barauszahlung…..auch schriftlich) unwirksam sind sind eben viele kassierer 1. sehr vorsichtig und zum anderen eben auch schlecht informiert! viele wissen das einfach nicht! und dabei wurde der betrag zum jahreswechsel auf 2001 sogar erhöht!
bei uns fliesst das meiste geld aus den bescheinigungen wieder in die jugend zurück. wir trainer behalten da sogut wie nichts davon! legen eher noch drauf. aber….ich denke wer einen kassierer hat der sich da nicht auskennt bzw. angst hat hats schwer an das schriftstück (kann man sogar bestellen) zu kommen!
aber….das ist eine völlig legale art uns jugendtrainern den ja immer teurer werden sprit uns vom staat wiederzuholen. denke dies ist legitim und auch das recht von uns trainern die hier unentgeldliche, wichtige sozialarbeit machen!

cu
reiner


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 17.09.2002, 09:01
danke reiner,
gestern haben wir in unserem verein eine aufwandsentschädigung in höhe von 125,00 €uro erhalten.sie soll alle ausgaben für ein jahr abdecken.

bis auf ein neues.

eine frage noch . habt ihr in eurem verband keine hallensaison für jugendliche ab der c-jugend ????
bei uns,wir kommen aus oldenburg in oldenburg , haben die jugendlichen in der winterpause keine hallenspiele weil die hallen von unseren oldie-teams (ab 40 jahre)belegt werden. was sollen wir in der langen winterpause 23.11.(letztes spiel) bis 01,02,2003 (erstes spiel) mit den junioren unternehmen. die plätze sind häufig während dieser zeit gesperrt.

danke für deine antwort

frank


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 17.09.2002, 09:02
danke reiner,
gestern haben wir in unserem verein eine aufwandsentschädigung in höhe von 125,00 €uro erhalten.sie soll alle ausgaben für ein jahr abdecken.

bis auf ein neues.

eine frage noch . habt ihr in eurem verband keine hallensaison für jugendliche ab der c-jugend ????
bei uns,wir kommen aus oldenburg in oldenburg , haben die jugendlichen in der winterpause keine hallenspiele weil die hallen von unseren oldie-teams (ab 40 jahre)belegt werden. was sollen wir in der langen winterpause 23.11.(letztes spiel) bis 01,02,2003 (erstes spiel) mit den junioren unternehmen. die plätze sind häufig während dieser zeit gesperrt.

danke für deine antwort

frank


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 17.09.2002, 09:03
danke reiner,
gestern haben wir in unserem verein eine aufwandsentschädigung in höhe von 125,00 €uro erhalten.sie soll alle ausgaben für ein jahr abdecken.

bis auf ein neues.

eine frage noch . habt ihr in eurem verband keine hallensaison für jugendliche ab der c-jugend ????
bei uns,wir kommen aus oldenburg in oldenburg , haben die jugendlichen in der winterpause keine hallenspiele weil die hallen von unseren oldie-teams (ab 40 jahre)belegt werden. was sollen wir in der langen winterpause 23.11.(letztes spiel) bis 01,02,2003 (erstes spiel) mit den junioren unternehmen. die plätze sind häufig während dieser zeit gesperrt.

danke für deine antwort

frank


Re: Aufwandsentschädigung für Jugendtrainer!

fbh » 17.09.2002, 09:05
danke reiner,
gestern haben wir in unserem verein eine aufwandsentschädigung in höhe von 125,00 €uro erhalten.sie soll alle ausgaben für ein jahr abdecken.

bis auf ein neues.

eine frage noch . habt ihr in eurem verband keine hallensaison für jugendliche ab der c-jugend ????
bei uns,wir kommen aus oldenburg in oldenburg , haben die jugendlichen in der winterpause keine hallenspiele weil die hallen von unseren oldie-teams (ab 40 jahre)belegt werden. was sollen wir in der langen winterpause 23.11.(letztes spiel) bis 01,02,2003 (erstes spiel) mit den junioren unternehmen. die plätze sind häufig während dieser zeit gesperrt.

danke für deine antwort

frank

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Die neusten Beiträge auf elfmeter.de:

Tollhaus DFB-Abwehr: Wege aus der Krise

Duell der Unbesiegten

Saisonvorschau VfB Stuttgart

Münchner Dominanz

Zweite Bundesliga – Fast ein Premiumprodukt