elfmeter.de

Etat-Tabellenplatz-Verhältnis analysiert

| 3 Kommentare

Frank vom Ball-Blog hat das Verhältnis der Etats der Bundesligisten zu ihren aktuellen Tabellenplätzen analysiert. Während die Top 4 der Liga auch finanziell am besten ausgestattet ist, sind ab dem Mittelfeld einige Ausreisser dabei.

Am besten schneidet beim Vergleich “Etat vs. Tabelle” Energie Cottbus ab, die bei der Etat-Tabelle Platz 18, in der Bundesliga aber Platz 8 belegen. Die bereits als Absteiger feststehenden Gladbacher schneiden auch im Vergleich “Etat vs. Tabelle” am schlechtesten mit einen einer Differenz von 7 Plätzen ab.

Weiterer Gewinner in diesem Vergleich ist natürlich Nürnberg, mit acht Plätzen über dem zugewiesenen Etatplatz. Für Freunde des Statistikwahns gibt es das ganze auch noch grafisch aufbereitet.

3 Kommentare

  1. Coole Sache! :-)

    “Gewinner in diesem Vergleich ist natürlich Nürnberg…”
    Natürlich! ;-)

  2. Pingback: Glubb-Blog » Blog Archive » Letztes Ãœberprüfen der Prognose und Nürnberg ist Etat-Meister!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.