elfmeter.de

Eine Frage: Wo steht Union Berlin in 5 Jahren?

| 1 Kommentar

Eine Frage...Eine ausführliche Antwort auf unsere Perspektivfrage gibt es vom Regionalligaaufsteiger Union Berlin.

Für den Köpenicker Traditionsverein antwortet Pressesprecher Lars Töffling.

Wo steht Union in 5 Jahren?

Auf jeden Fall auf dem Fußball-Platz.

Und zweifelsfrei im Stadion an der Alten Försterei. Denn der großen Tradition folgend wird der 1. FC Union Berlin getragen von immenser Sympathie stets weiter existieren und mit Sicherheit eine Daseinsberechtigung haben.

Das sind aber auch schon die einzigen Prognosen, die als gesichert gelten können. In welcher Liga der 1. FC Union Berlin in fünf Jahren spielt, welche Kontrahenten man empfängt, wie die Infrastruktur im 2011 aussieht – all das lässt sich im schnelllebigen Fußball-Geschäft schwerlich konkret vorhersagen.

Der Verein strebt das (vorläufig) das Erreichen der neuen 3. Bundesliga an und will sich dort etablieren und mit zahlreichen anderen Traditionsvereinen auf Augenhöhe messen. Das ist unser Anspruch, darauf arbeitet der 1. FC Union bereits jetzt hin mit der Schaffung entsprechender Strukturen.

Gespielt werden soll dann nach Vorstellung der handelnden Personen im neuen Stadion an der Alten Försterei.

Alles andere ist Wunschdenken.

Wir arbeiten daran, bestmögliche Voraussetzungen für professionellen Fußball zu schaffen. Punkt.

Ein Kommentar

  1. Ich denke, dass die 1. Bundesliga drin wäre, auch wenn mich einige jetzt auslachen würden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.